Hallo & herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Waldheimvereins

Seit 1925 ist der Waldheimverein Backnang e.V. ein Traditionsverein im Wandel der Zeiten bis heute.

Zweck des Vereins ist die Naherholung und Förderung der regionalen Kunst- und Kulturszene im Raum Backnang, sowie der Jugend-, Breiten- und Leistungssport mit Boulespiel.

Corona-Regeln auf dem Vereinsgelände

Für Personen, die nicht Mitglied des Waldheimvereins sind, gelten momentan auf dem Boulegelände folgende Regeln:

Es dürfen auch Nichtvereinsmitglieder/Gäste unter folgenden Voraussetzungen auf unser Gelände:

1. Die Gäste müssen sich ebenfalls in die Tagesanwesenheitsliste eintragen. Je nach Öffnungsstufe gibt es gem. Corona-Verordnung nur Lockerungen für Personen, die einen negativen Test- oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis haben. Wer diese Lockerungen auf unserem Gelände nutzt, muss diesen Nachweis dabei haben und bei ggf. stattfindenen Kontrollen durch das Ordnungsamt oder die Polizei vorlegen.
Gäste müssen dem für sie verantwortlichen Vereinsmitglied den Nachweis vorlegen und in der Spalte „Nachweis“ ein „X“ (Kreuz) machen.

2. Der Zutritt ist jedoch nur erlaubt, wenn ein Waldheimmitglied maximal für 2 Gäste als verantwortliche Person die Regeln und Vorgaben des Vereins an Hand unserer Checkliste erläutert und erklärt und dafür sorgt, dass sie auf unserem Gelände eingehalten werden. Das verantwortliche Mitglied muss während der gesamten Aufenthaltsdauer der Gäste anwesend sein.
Die aktuellste Checkliste ist neben der kleinen Hütte ausgehängt.
Für die Gäste gibt es ein separates Anwesenheitsformular mit Verpflichtungserklärung, welches zu Beginn des Besuches auszufüllen und von allen zu unterschreiben ist. Beim Wechsel der verantwortlichen Person, ist dies im Formular zu dokumentieren. Zum Ende des Besuches ist das Formular in den Briefkasten des Waldheimvereins beim Schaukasten an der Bouleanlage 1 einzuwerfen. Wir bitten Euch vereinsfremde Personen, für die kein Mitglied verantwortlich zeichnet, darauf hinzuweisen, dass sie sich nicht auf dem Gelände aufhalten dürfen.

3. Es dürfen sich gleichzeitig max. 40 Personen auf unserem Gelände befinden.

4. Waldheimmitglieder haben beim Überschreiten der Zahl und auch bei der Wahl der Bouleanlage immer Vorrang.

5. Das Boule spielen mit Gästen, sowie das Austragen von Wettkampfspielen sollte zu Zeiten stattfinden, an denen überlicherweise wenige Vereinsmitglieder anwesend sind. Der Vorstand empfiehlt Dienstags und Donnerstags, sowie Samstags und Sonntags bis 14.30 Uhr. Zu den anderen Zeiten sollten die von den Mitgliedern weniger frequentierten Bouleanlagen, wie die Bouleanlagen 2, 5 und 6 benutzt werden.
Da es wieder verstärkt Wettkampfspielen geben wird, werdet Ihr rechtzeitig vorher von der Bouleabteilungsleitung über die Termine und die benötigte Anzahl der weiterhin bei uns auf 6 begrenzten Bouleanlagen informiert.
Triplettes sind auf allen Bouleanlagen erlaubt, sollten aber weiterhin vorrangig auf den Bouleanlagen 1 und 3 gespielt werden.